— Autor ——————————

Impressum, Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluss
Verantwortlich für Inhalt und Redaktion:

TextArtelier

Leonhard F. Seidl

seidl@textartelier.de
Tel: 0911 48973143

Webmaster

William Bastidas:

Journalist und Kommunikationswissenschaftler
Schwerpunkt Neue Technologien

eMail: webmaster@almargen.de

Nutzungsbedingungen

Die Website www.textartelier.de, nachfolgend textartelier genannt, verweist auf Informationen und Daten anderer Websites mittels Hyperlinks. Diese Informationen und Daten dienen allein Informationszwecken, ohne daß sich der Nutzer auf die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen berufen oder verlassen kann. textartelier verfügt über keine Kontrollmöglichkeiten in bezug auf die Webseiten Dritter. textartelier ist daher für die Verfügbarkeit dieser Seiten nicht verantwortlich oder haftbar zu machen, macht sich Inhalte, die auf oder über Webseiten zugänglich sind, nicht zu eigen und schließt jegliche Haftung oder Gewährleistung in bezug auf diese aus. textartelier kann daher auch weder direkt noch indirekt für Schäden oder Verluste verantwortlich gemacht werden, die aus oder in Zusammenhang mit der Benutzung eines Inhaltes oder in Vertrauen auf einen solchen Inhalt oder aufgrund von Waren- oder Dienstleistungen entstehen oder entstanden sind, die über Webseiten Dritter bezogen worden sind. textartelier übernimmt ebenso keine Verantwortung für Inhalte oder die Funktionsfähigkeit, Fehlerfreiheit oder Rechtmäßigkeit von Webseiten Dritter, auf die mittels Link von den textartelier-Websites verwiesen wird.

Innerhalb der textartelier-Webseiten werden Gästebücher, Diskussionsforen und Chats in Echtzeit angeboten („Foren“). Die von den Nutzern in diesen Foren ausgetauschten Inhalte und Informationen unterliegen daher keiner Kontrolle durch textartelier. Aus diesem Grund übernimmt textartelier keine Haftung für die in die Foren eingestellte Inhalte und Informationen. Nutzer dieser Foren verpflichten sich

(a) den freien Zugang für andere Nutzer nicht einzuschränken oder zu unterbinden,

(b) keine Inhalte, Informationen, Software oder anderes Material in die Foren einzustellen, das gegen bestehende Gesetze verstößt, insbesondere pornografisch, obszön oder diffamierend ist oder das andere Nutzer oder textartelier, bspw. durch Viren, schädigen kann.
textartelier behält sich vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen oder Daten jederzeit ohne Ankündigung vorzunehmen.

Der Inhalt der textartelier-Internetseiten ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung, Änderung, Verbreitung oder Speicherung von Informationen oder Daten, insbesondere Texten, Textteil oder Bildmaterial etc., bedarf der vorherigen Zustimmung von textartelier. Die Nutzung sämtlicher hier aufgeführten Informationen oder Daten, sowie sämtliches mit den textartelier-Websites zusammenhängendes Tun, Dulden oder Unterlassen unterliegt ausschließlich deutschem Recht.

Haftungsausschluß:

Die bereitgestellten Informationen auf der textartelier-Website wurden sorgfältig geprüft und werden regelmäßig aktualisiert. Jedoch wird keine Garantie dafür übernommen, daß alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und in letzter Aktualität dargestellt sind. textartelier übernimmt keine Haftung hinsichtlich der Informationen bzw. Materials oder der Nutzung dessen, sowie eine daraus resultierende Haftung für indirekten Verlust oder Gewinn- oder Umsatzverluste. Dies gilt insbesondere für alle Verbindungen („Links“) zu anderen Websites, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird. Alle Angaben bzw. Informationen können ohne vorherige Ankündigung ergänzt, entfernt oder geändert werden. Alle auf dieser Website genannten Produktnamen, Produktbezeichnungen und Logos sind eingetragene Warenzeichen, und im Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.
textartelier haftet auch nicht für Schäden, die aus der Nutzung oder Unmöglichkeit der Nutzung der Website entstehen. textartelier haftet darüber hinaus weder gegenüber dem Nutzer noch gegenüber sonstigen Personen für Schäden, die aus der Unterbrechung, zeitweiligen Aussetzung oder einer Beendigung des Inhalteangebotes entstehen.

ZEIT-ONLINE zu „Mutterkorn –
- "dem faszinierenden Erstling von Leonhard F. Seidl ... Besonders stark ist das Buch vor allem, weil es ihm hervorragend gelingt, die vielen geschickt platzierten sozial- und gesellschaftskritischen Töne mit der bewegenden Story zu kombinieren."